FAQ

Alles, was du schon immer über Austria goes Zrce wissen wolltest.

Allgemein

Austria goes Zrce findet heuer zwischen 21.07-28.07 statt. Auch heuer gibt es wieder die Möglichkeit zwischen einer Reisedauer von 4 Tagen oder 8 Tagen zu wählen.

Die Anreise mit dem Bus ist aus Linz, Wien, Graz, Klagenfurt, Innsbruck, St. Pölten, Salzburg möglich.

Zrce befindet sich in einer Bucht im Süden Kroatiens. Seit Jahren pilgern Feierwütige nach Novalja um dort den Partyurlaub ihres Lebens zu verbringen. Mittlerweile zählt der Zrce Beach zu den Top Locations in Europa und wird auch das neue Ibiza genannt.

Natürlich! Dazu musst du nur vor Abschluss der Buchung das Einverständnis-Formular der Eltern an uns senden.

Unterkunft

Bei AGZ werden die Unterkünfte nach Kategorien unterteilt. Wir unterscheiden zwischen Hostel, Standard und Premium Apartments. Sollte keine passende Unterkunft für dich dabei sein, kannst du dich gerne unter office@austriagoeszrce.at melden und wir werden dir ein individuelles Angebot erstellen. Du kannst also genau die Unterkunft wählen die deinen Ansprüchen oder Wünschen entspricht.

Die Ausstattung der Zimmer ist von der gewählten Kategorie abhängig. Alle Zimmer verfügen aber zumindest über Dusche, WC, TV und Klimaanlage.

Die Stadt Novalja bietet mehrere Möglichkeiten zum Einkaufen. Nach einem kleinen Fußmarsch sind also von jeder Unterkunft Supermärkte oder Shops erreichbar.

Storno- & Reiseversicherung

Im Grundpreis ist keine Storno oder Reiseversicherung inkludiert. Je nach gewünschtem Versicherungsschutz kannst du zwischen dem Storno Schutz Standard sowie dem Komplett Schutz bei der Buchung wählen.

Eine Reiseversicherung ist nicht im Preis inkludiert. Die Reiseversicherung kann aber gegen Entgelt hinzugebucht werden.

Eine Reiseversicherung kann in Schritt 2 der Buchung für jeden einzelnen Reiseteilnehmer gewählt werden.

Eine umfangreiche Übersicht der inkludierten Leistungen findest du in den Datenblätter der Storno & Reiseversicherung am Seitenende.

Verpflegung

Verpflegung ist im Reisepreis nicht inkludiert. Die Apartments bieten aber alle Möglichkeiten für günstige Mahlzeiten. Zudem gibt es in Novalja viele kleine Restaurants und Lokale wo du gemütlich Essen und Trinken kannst.

Party

Mit dem Festivalpass ist dir der Zugang zu den Partys von AGZ jederzeit möglich. Sowohl bei den Afterbeach- als auch bei den Nightpartys.

Natürlich gibt es bei AGZ ein Programm. Mehrere verschiedene Clubs mit all ihren Besonderheiten.

Auch 2018 wird es wieder internationale Top Acts bei der #Austrianweek geben. In den letzten Jahren waren Acts wie Timmy Trumpet, Don Diablo, Will Sparks, Headhunterz, usw. bei uns zu Gast.

Ja es gibt sozusagen alles in Novalja bzw. am Zrce Beach. Wenn du mal keine Lust auf Party hast, kannst du dir die Zeit entweder mit Bootfahren, Jetski, Bananenboot, Bungee, Moped- oder Quadtouren oder beim Chillen am Strand vertreiben.

Die #Austrianweek findet in den Clubs Papaya, NOA, Aquarius und Kalypso statt.

Die Getränke in den Clubs sind mit österreichischen Clubpreisen zu vergleichen und werden in Kuna bezahlt. 

Mit dem VIP-Upgrade genießt du folgende Vorteile: 

  • bessere Sicht, auf erhöhter Ebene 
  • eigener Bereich zum Feiern inkl. Sitzgelgenheiten 
  • Fastlane-Zugang: kein Anstellen vor den Clubs
  • keine Speisen oder Getränke inklusive

Shuttle

Das Ticket für den Shuttlebus ist nicht zwingend notwendig aber empfehlenswert. Mit diesem kannst du am kostengünstigsten zwischen Novalja und Zrce Beach hin und her pendeln. Und das so oft du willst.

Ja, es gibt noch diverse Taxiunternehmen. Von diesen ist aber im Normalfall eher abzuraten, da sie extrem teuer sind.

Der Shuttle fährt laut Shuttleplan. Dieser wird dir bei der Buchung bzw. mit den Reiseunterlagen übermittelt.

Es gibt mehrere Shuttlestationen in ganz Novalja. Von diesen fahren regelmäßig die Shuttlebusse in Richtung Zrce Beach. Genaue Standorte sind dann am Shuttleplan ersichtlich.

Buchung und Zahlung

Der Preis ist je nach Zeitraum und Art der Unterkunft unterschiedlich. Für 4 Tage bist du schon ab 199€, für 8 Tage ab 399€ dabei. (Festivalpass und Unterkunft bereits inkludiert)

Je nach Budget gilt es, eine passende Unterkunft und den gewünschten Zeitraum zu wählen. Anschließend sind die Zimmerkollegen im Buchungsformular einzutragen. Partyboot, Versicherung, etc. können hier noch zusätzlich ausgewählt werden. Im letzten Schritt wird die Bezahlart ausgewählt. Nach Abschluss erhältst du eine Buchungsbestätigung für die getätigte Buchung.

Bezahlung erfoglt per Rechnung (diese wird mit der Buchungsbestätigung mitgeschickt). Es ist eine Anzahlung von 20% zu leisten, der Rest ist 21 Tage vor Reiseantritt fällig.

Absolut kein Problem. Einfach kurzes Mail an office(at)austriagoeszrce.at senden und wir schicken die Rechnung gerne nochmal zu.

Eine automatische Zahlungsbestätigung wird nicht versendet.

Auf der Restzahlungsrechnung, welche du ca. 4 Wochen vor Reiseantritt zugesendet bekommst, wird auch die bereits geleistete Zahlung ausgewiesen.
 

Anreise

Die Anreise zur Austrianweek ist entweder mit unseren Bussen oder per Selbstanreise mit dem Auto, sowie mit dem Flugzeug möglich

Es gibt einen Check-In Point (ausführliche Informationen dazu in den Reiseunterlagen), wo du dir das Festivalband abholen kannst und dich die kroatischen Kollegen zu deiner Unterkunft bringen (nur bei Buchung der Unterkunft über uns)

Reiseunterlagen und -pass

Reiseunterlagen werden erst nach vollständiger Bezahlung, frühestens jedoch 21 Tage vor Reiseantritt versandt.

Für die Einreise nach Kroatien ist sowohl ein Reisepass als auch ein Personalausweis möglich. Die Ausweisdokumente müssen für die Dauer des Aufenthalts gültig sein.

Buchungsanpassung

Wenn du deine bereits gebuchte Reise stornieren möchtest, so muss dies schriftlich an office(at)austriagoeszrce.at erfolgen.

Je nach Zeitpunkt sind die Stornokosten unterschiedlich.

Die Buchung ist schriftlich unter office@austriagoeszrce.at zu stornieren. Mündliche Stornierungen sind nicht gültig.

Währung

Die Währung in Kroatien ist Kuna. 1€ = 7,50 Kuna (Stand: Oktober 2017). Als Zahlungsmittel sind in Kroatien meistens nur Kuna zulässig. Dies gilt in Novalja sowie in allen Clubs auch während der Austrianweek. In den Clubs, Restaurants und Bars ist im Normalfall auch bargeldlose Zahlung möglich. Für die Bargeldbehebung stehen etliche Bankomaten in Novalja und am Zrce Beach zur Verfügung.

© 2017 New Generation Event & Touristik GmbH, All right reserved.